Emilia Meincke

Coach
  • Improfestival Mainz Punk und Pomp (2015)
  • Einzel- und Gruppencoaching für Kinder- und Jugendpsychotherapeuten und psychologische Psychotherapeuten beim Institut für Verhaltenstherapie Berlin und Brandenburg (seit 2013)

Workshopangebot

Impro entdecken – Spielend leicht einsteigen
Der Workshop vermittelt auf spielerisch leichte Weise wie Improtheater funktioniert und bietet die Möglichkeit Impro auszuprobieren, kennen und lieben zu lernen. Denn jeder kann improvisieren und Spontanität lernen! Finde in diesem Workshop heraus, wie es sich anfühlt Geschichten aus dem Moment zu erzählen und entdecke neue Seiten an dir! Wage den Schritt ins Abendteuer und finde ein Land voller Wunder, Möglichkeiten und Geschenke.
Discover your improv adventure – safe and easy
This workshop teaches you a simple and easy way how improv works. With a lot of space to discover the world of improv. Everybody can be an improviser and can learn to be spontaniosly. Explor the moment telling a story and figure new details out about ourself. Make the step in an adventure and find a rich landscape of opportunities, miracles and gifts.
Konfliktfreies Impro
Wenn wir beginnen Impro zu spielen, starten wir oft damit Szenen auf der Grundlage eines Konflikts aufzubauen. Dieser Workshop zeigt dir, dass es in Szenen nicht immer um die großen Probleme, die schlimmen und fiesen Streitigkeiten oder schlechten Schwingungen gehen muss. Tatsächlich sind es doch grade auch die schönen, angenehmen und nahen Momente, die einen zufrieden machen und die sich absolut lohnen erzählt zu werden! Diese positive Herangehensweise an Szenen eröffnet dir ein sicheres Zusammenspiel mit deinem BühnenpartnerInn, weil du beginnst seine Anwesenheit auf der Bühne zu genießen. Dafür lernst du gesunde Beziehungen mit deinem BühnenpartnerInn in Szenen zu erschaffen, diese am Leben zu erhalten und zu einem Ende zu erzählen. Am Ende des Workshops steht ein positives Gefühl im Bauch und Herzen und ein tieferes Vertrauen in dich selbst, deinen BühnenpartnerInn und den Zuschauern.
improv without conflicts
When we first learn to improvise, we learn to build conflicts. This workshop teaches you that it’s not always about the big problems, the hard and nasty fights or the bad vibes. How often in life do you have the feeling that the moment you share with your partner, kissing him on the cheek in the morning, is worth telling? We explore how to interact with our partner on stage by building a healthy relationship. You and your partner discover each other in a way that keeps you enjoying your company. We will work toward the positive intention of ourselfs in a way that let you trust yourself, the partner on stage and the audience.